Bringen Sie sich selbst Wertschätzung entgegen und investieren Sie in sich selbst.

Zitat: Warren Buffet

Praxis für Selbstzahler

Mein Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler. Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten in der Regel nicht. Jedoch hat sich meist nach ein bis zwei Sitzungen die Investition in Ihre Gesundheit gelohnt:

Keine Wartezeiten: Wir können die Psychotherapie/Beratung direkt beginnen, da aufwändige Beantragungen bei der 
   Krankenkasse entfallen.
Übergangstherapie: Überbrücken Sie wertvolle Zeit, bis Ihre Behandlung in einer von der Kasse zugelassenen
  Psychotherapiepraxis beginnt.
Die Formalitäten beschränken sich auf das Notwendigste ohne verstecktes Kleingedrucktes.
Sie erhalten von mir keine Diagnosen einer psychischen Störung mit Übermittlung an Ihre Krankenkasse. Auch werden
  keine Daten an Versicherungsgesellschaften oder andere Dritte weitergegeben. Dadurch entstehen für Sie keine
  Sperrfristen, beispielsweise beim Abschluss einer Versicherung.
Sie alleine entscheiden über die Dauer und Häufigkeit der Psychotherapie/Beratung.
Weil Sie es sich wert sind! Weil Sie wichtige Zusammenhänge erkennen! Weil Sie sich jederzeit gesund entspannen
  können und weil Sie wirksame Methoden für Ihren Alltag erlernen.

Kostenloses Erstgespräch

Ich biete Ihnen ein 20-minütiges Erstgespräch am Telefon an. Sie schildern mir kurz Ihr Anliegen und wir erhalten einen ersten Eindruck voneinander.

 

Alternativ können wir das kostenlose Erstgespräch auch per Video über eine Spezielle Coaching-Plattform durchführen. Dabei ist die Vertraulichkeit sichergestellt, da die Kommunikation verschlüsselt wird. In diesem Fall müssen Sie keine gesonderte Software installieren, da die gesamte Kommunikation bequem über den Webbrowser erfolgt. Nach dem Anklicken eines Termines werden Sie gebeten, sich vorab kostenlos zu registrieren.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen.


Terminvereinbarung und Bezahlung

 

Variante 1:

Direkt über meine Online-Praxis. Klicken Sie Ihren Wunschtermin an und anschließend auf <Weiter>. Beim ersten Mal werden Sie gebeten, sich kostenlos zu registrieren. Sobald Sie eine kostenpflichtige Beratungssitzung gebucht haben, erfolgt die Bezahlung dort online. Als Zahlungsmethoden werden akzeptiert: Kreditkarte, SOFORT-Überweisung oder PayPal. Die Kommunikation per Video erfolgt verschlüsselt und bequem über den Webbrowser, d. h. Sie müssen keine zusätzliche Software installieren.

 

Variante 2:

Nutzen Sie das Kontaktformular und lassen Sie mir eine E-Mail mit einer Auswahl an möglichen Terminen und Ihrer Telefonnummer zukommen. Ich melde mich dann per E-Mail bei Ihnen oder rufe Sie gerne telefonisch zurück. In diesem Fall erfolgt die Sitzung über Skype. Eine Anzahlung in Höhe von 40 € ist vorab zu überweisen. Nach der Sitzung erhalten Sie eine Gesamtrechnung über die komplette Sitzungszeit (z. B. 1,5 Std.). Danach überweisen Sie den Restbetrag bequem auf das angegebene Konto.


Dauer einer Sitzung

In der Regel dauert eine Sitzung zwischen 60 bis 120 Minuten. Eine Mindestdauer von 90 Minuten wird empfohlen:

 

60 Minuten: 70 €

90 Minuten: 105 €

120 Minuten: 140 €


Vor dem ersten Termin

Lassen Sie bitte körperliche Ursachen vorab durch Ihren Haus- oder Facharzt ausschließen.


Schweigepflicht

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden. Diese ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 630a BGB) sowie im Patientenrechtegesetz geregelt. Daraus ergibt sich eine Schweigepflicht, die sich in ihrem Umfang nicht von denen der Ärzte unterscheidet. Dazu gehört auch bereits die Tatsache, dass Sie als Klient zu mir kommen.